Raumwerkplus

Raumwerkplus - Pressearchiv

Küchen für jeden Geschmack

Küchenstudio Flathmann in Lilienthal bietet viele Lösungen an

Bild
Das Küchenstudio ist seit mehr als 40 Jahren eine gute Adresse.

Der Küchenbereich hat in Wohnungen und Häusern einen gleichbleibend hohen Stellenwert. Moderne Designs, klare Formensprache und effi ziente Technik einschließlich Vernetzung liegen im Trend und machen den Alltag angenehmer, weiß Christopher Flathmann, Geschäftsführer des Küchenstudios an der Lilienthaler Hauptstraße. Neueste technische Entwicklung der Branche ist ein Gewächsschrank für die Küche, in dem mit LED-Beleuchtung, eigenem Wasserkreislauf und intelligenter Klimatisierung gesunde Salate, Kräuter und Microgreens wachsen. „Man weiß, wo das Lebensmittel herkommt und hat bei der Auswahl der Pfl anzen freie Hand“, sagt Flathmann und verweist auf garantiert gesunde Produktion, die zudem lange Liefer- und Transportwege spare.

An Küchen stelle der Kunde ganz unterschiedliche und individuelle Ansprüche, sagt Christopher Flathmann weiter. Die Möglichkeiten seien so gut wie unbegrenzt und deshalb stehe am Anfang immer eine ausführliches Gespräch. Das kann im Küchenstudio an der Hauptstraße oder direkt in den Räumlichkeiten des Kunden geschehen. „Letzteres bedeutet, dass wir uns vor Ort einen realen Eindruck verschaffen und darauf abgestimmt Lösungen erarbeiten können“. Wie eine moderne Küche aussehen kann, vermittelt auch ein Besuch der Ausstellung in den Firmenräumen an der Hauptstraße. Dort wird deutlich: Angesagt sind derzeit hellgraue Flächen in sachlicher, klarer Geometrie, die auf Wunsch mit Holzelementen ergänzt und abgesetzt werden. Wobei der Kunde im lichtdurchfl uteten Ausstellungsbereich nicht nur Schränke und Arbeitsfl ächen, sondern auch die entsprechenden Küchengeräte renommierter Hersteller in Augenschein nehmen kann. „Am Ende wird die Wunschküche entsprechend konfektioniert und durch erfahrene Fachkräfte montiert“, schildert der Chef des Mittelständlers. Und sollte es im späteren Betrieb Fragen oder Probleme geben, stehen die Fachleute auch dann mit Rat und Tat zur Verfügung.

Im Trend sind weiterhin technische Möglichkeiten wie Home Connect. Per Smartphone und App lassen sich entsprechende Geräte komfortabel bedienen, was zum Beispiel für Herde und Backöfen aber auch für Geschirrspüler oder Waschmaschinen gilt. Mit Home Connect lässt sich ein Gerät von unterwegs bedienen und ebenfalls aus der Ferne lässt sich ein Blick in den Kühlschrank werfen. Neuestes Beispiel für den technischen Fortschritt ist der intelligente Gewächsschrank, der den heimischen und ganzjährigen Anbau von Salaten und Kräutern ermöglicht. Auch hier beraten die Küchenprofi s gern über den neuesten Stand.

Christopher Flathmann weist einmal mehr auf die Vorzüge der Handwerkergemeinschaft Raumwerk Plus hin. Die am Verbund beteiligten Meisterbetriebe arbeiten Hand in Hand und so lassen sich ärgerliche Verzögerungen und überfl üssige Nachfragen vermeiden. „Das ist seit sehr vielen Jahren eine erprobte Erfolgsgeschichte zum Vorteil der Kunden“, so Flathmann.

Text und Fotos: Klaus Göckeritz

Nehmen Sie Kontakt auf!

Raumwerkplus

Datenschutzerklärung

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@raumwerkplus.de widerrufen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
8 + 1 = Spamschutz: Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe
Bitte alle mit markierten Felder ausfüllen.