Themenabend stößt auf großes Interesse!

 

Die Initiatoren der Werbegemeinschaft „Raumwerk plus – mit uns schöner wohnen“ waren mit ihrer Auftaktveranstaltung hochzufrieden. „Zum Themen- und Referentenabend kamen viele Interessierte“, wie Sprecher Berthold Wegeleben feststellte.

In den Räumen von Dierling’s Architekten, Ingenieure und Wohnaccessoires an der Trupermoorer Landstraße berichtete der Bremer Baubiologe Rainer Stasch über den Sanierungsbedarf unter baubiologischen Aspekten. In der folgenden kurzen Infopause nutzten viele Besucher die Gelegenheit zur Nachfrage, bevor der Lilienthaler Diplom- Wirtschafts-Ingenieur Jörg Büschking über die Bereiche Energieausweis, Energiecheck und Energieberatung aufklärte.

Einen rundum gelungenen Infoabend beschloss der Finanzexperte Eric Mönnich mit seinem Beitrag über Fördermittel, Renovierungskredite und Baufinanzierung. „Das Konzept ist richtig, das zeigt uns das große Interesse der vielen Besucher und deren Informationsbedarf,“ fasste Berthold Wegeleben im Namen der beteiligten Handwerksfirmen der Gemeinschaft „Raumwerk plus“ zusammen. So sollen nach dem erfolgreichen Auftakt weitere Themenabende zu aktuellen Themen folgen. Text: Klaus Göckeritz

 

> zurück

 

 

Themenabend Raumwerkplus Sanieren
Rainer Stasch berichtete über Sanierungsbedarf und Baubiologie.
Die Veranstaltung stieß auf großes Interesse ...
.. dank der vielseitigen und interresanten Informationen.
Raumwerkplus
Führungsteam der Handwerkergemeinschaft mit (von links): Karl Hannig (Marketing), Christopher Flathmann (Finanzen), Dieter Köster (Marketing), Uwe Müller (Geschäftsführer) und Berthold Wegeleben (Sprecher und Öffentlichkeitsarbeit).